Energyballs

Aufgepasst! Jetzt gibt’s Energie! Anders als die zuckrigen Energydrinks kommen unsere zart-leckeren Energyballs ganz ohne Zuckerzusatz aus. Mit Haferflocken, Himbeeren, Datteln und Cashewmus sind die kleinen, runden Häppchen super lecker und ein toller Snack, wenn du mal etwas Energie benötigst um über den Tag zu kommen. Ich habe es ausprobiert und bin sofort zum Fan geworden – Naschen ohne schlechtes Gewissen ist einfach etwas Großartiges. Neugierig geworden? Ich zeige dir wie es geht

 

Leckere Säfte für einen guten Start in den Tag!

Vorbereitung: 5 Minuten, Zubereitung: 10 Min.
Zutaten für 20 Portionen:
  • 300g Datteln (ohne Stein)
  • 150g Himbeeren
  • 150g Haferflocken
  • 75g Cashesmus
  • 45g Kokosrapseln
  • 8g Chiasamen
Zubereitung:
  1. Die Himbeeren n einem Multizerkleinerer pürieren.
  2. Anschließend alle weiteren Zutaten bis auf die Kokosrapseln hinzufügen und mixen bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Den Teig in gleichgroße Bällchen formen und in den Kokosraspeln wälzen.
  4. Die Bällchen für min. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.