Filet Mignon vom Grill mit Champignon-Sauce

Du bist Ganzjahres-Griller und suchst noch DAS Grillrezept für den Herbst? Dann kommt hier die Lösung. Saftiges Filet Mignon mit einer frischen Champignon-Sauce. Super einfach und super lecker nimmt dieses Gericht auch deinen Grill mit in den kühleren Herbst. Also vergiss das Unterstellen des Grills im Winter und nutze ihn das ganze Jahr. Aber versteh das nicht falsch, natürlich ist das Gericht zu jeder Jahreszeit ein echter Hit.

 

Leckere Grillmarinaden und Dry Rubs

Vorbereitung: 15 Min. Zubereitung: 20 Min.
Zutaten für 4 Portionen

Für das Filet

  • 4 Filet Mignon Steaks à 350 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 ½ EL Salz
  • 1 ½ EL grob gemahlener Pfeffer
  • 1 ½ EL Knoblauchpulver

Für die Sauce

  • 170 g Champignons
  • 8 EL ungesalzene Butter (plus 1 EL zum Anbraten)
  • 2 EL Schalotten
  • 2 EL Salbei
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • 2 Knoblauchzehen
Zubereitung

Filet

  1. Filet Steaks trocken tupfen und auf Raumtemperatur bringen. Grill auf hohe Temperatur vorheizen.
  2. Filet Steaks leicht mit Olivenöl bestreichen. Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver in kleiner Schale vermischen und großzügig auf die Filet Steaks auftragen.
  3. Filet Steaks 2 Minuten grillen, umdrehen und auf der anderen Seite 2 Minuten weitergaren. Filet Steaks vom Grill nehmen.
  4. Grill auf niedrige Temperatur herunterschalten.
  5. Filet Steaks bei niedriger Temperatur weitergrillen, bis sie für rare eine Kerntemperatur von 51-55 °C haben oder das gewünschte Garergebnis erreicht ist.
  6. Filet Steaks vom Grill nehmen und ruhen lassen.

 

Champignon-Sauce

  1. 1 EL Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze zum Schmelzen bringen und 1 EL Olivenöl hinzugeben.
  2. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Salbei würfeln. Knoblauchzehen hacken.
  3. Sobald die Butter geschmolzen ist, Pilze hinzugeben und 10-12 Minuten sautieren, um sie zu bräunen und leicht zu karamellisieren.
  4. Nach weiteren 10-12 Minuten Schalotten und Knoblauch hinzufügen und 4 Minuten dünsten.
  5. Pilzmischung aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
  6. In der gleichen Pfanne 8 EL Butter bei mittlerer Hitze hinzufügen. Butter auf kleiner Flamme, unter gelegentlichem Rühren kochen lassen, bis sie anfängt braun zu werden und ein nussiges Aroma bekommt.
  7. Pilze zur Butter geben, Salz und Salbei dazugeben, sofort vom Herd nehmen und unter Rühren vermengen. Filet Steak mit brauner Butter bestreichen und servieren.