Grilled-Cheese-Frühstückssandwich

Das ein Käsebrot vielen schmeckt ist kein Geheimnis, das ist uns allen schon länger bekannt. Normalerweise braucht man für dieses auch kein Rezept. Mit ein paar Handgriffen wird daraus jedoch ein knuspriges, käsiges Sandwich. Käsefans kommen hier also definitiv auf ihre Kosten. Ob als spontanen Snack oder als neuartige Frühstücksidee, ein Geschmackserlebnis ist hier garantiert. Es gibt doch nichts was wohltuender ist als ein heißes knuspriges Sandwich.

 

Weitere Frühstücks-Inspirationen

Vorbereitung: 2 Min. Zubereitung: 10 Min.
Zutaten für 1 Portion
  • 2 Scheiben Sandwichtoast
  • 2 Streifen Frühstücksspeck
  • 2 Scheiben Käse (z.B. Mozzarella und/oder Cheddar)
  • 2 Eier
  • Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
Zubereitung
  1. Toastscheiben von einer Seite mit Butter bestreichen.
  2. In einer beschichteten Pfanne den Frühstücksspeck knusprig anbraten und anschließend zur Seite legen.
  3. Die Eier mit einer Gabel in einer kleinen Schüssel verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Pfanne geben.
  4. Die Toastscheiben mit der Butterseite nach oben auf das noch flüssige Ei legen und so lange anbraten bis die Eiermasse stockt.
  5. Mit Hilfe eines Spatels die Toastscheiben mit dem Ei wenden, abstehendes Ei auf die Toastscheiben klappen.
  6. Mit Käse und Frühstücksspeck belegen und das Toast zusammenfalten.
  7. Toast auf beiden Seiten anbraten bis es knusprig ist.

 

 

 

Noch mehr Frühstücks-Ideen