Limetten-Koriander Grillhähnchen

Der Mexico Mule vom Grill – naja fast. Mit einer lecker-frischen Marinade aus Koriander und Limetten überschneiden sich immerhin 2 Zutaten mit dem sommerlichen Cocktail. Die Marinade im Zusammenspiel mit Hähnchenfilets vom Grill ist perfekt für den Sommer und bringt neuen Schwung auf deinen Grill.

 

Fisch statt Fleisch – Unsere Fisch Rezepte vom Grill

Vorbereitung: 10 Min. Zubereitung: 10 Min.
Zutaten für 8 Portionen
  • 1 kg knochen- und hautlose Hähnchenbrustfilets
  • 90 g Honig
  • 25 g Koriander
  • 4 EL Limettensaft
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
Zubereitung
  1. Koriander und Knoblauch hacken und mit Limettensaft, Honig, Sojasauce, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.
  2. Marinade mit den Hähnchenbrustfilets in einen Vakuumbeutel geben und 3 Stunden oder über Nacht marinieren lassen.
  3. Grill auf mittlere Hitze (ca. 220 °C) vorheizen und jede Seite der Filets ca. 3-4 Minuten grillen.

 

Noch mehr Rezepte vom Grill