London Fog Earl Grey Latte

Das Wohlfühlgetränk für alle kalten Wintertage: der London Fog Earl Grey Latte. Mit aromatischem Earl Grey Tee, süßem Vanille-Geschmack und blumigem Lavendel ist das Getränk perfekt für einen stillen Moment zum Abschalten –  und durch die Milchschaumhaube ist es eine super Alternative zum Latte Macchiato. Wir finden, den muss man mal probiert haben.

 

Weitere leckere Rezeptideen

Vorbereitung: 5 Min.      Zubereitung: 15 Min.
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 ml Wasser
  • 3 Teebeutel Earl Grey Tee (alternativ 3 TL loser Tee)
  • 320 ml Milch nach Wahl
  • 1 EL brauner Zucker
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • ½ TL getrockneter Lavendel + mehr zum Garnieren
Zubereitung
  1. Zuerst den Tee zubereiten. Wasser mit Wasser- oder Teekocher auf 100 °C erhitzen. Earl Grey und Lavendel mit Wasser aufgießen und 8 Minuten ziehen lassen.
  2. Milch mit einem Milchaufschäumer heiß aufschäumen.
  3. Lavendelblüten aus dem Tee sieben. Zucker und Vanilleextrakt einrühren. Tee auf zwei Tassen verteilen und Milchschaum aufgießen. Mit Lavendel garnieren.