Mach Deinen Balkon fit für den Sommer (inkl. Gewinnspiel)!

Der Frühling hat begonnen – die Tage werden länger, die Temperaturen steigen, die Kirschblüten gehen auf und das Angrillen hat begonnen. Also Zeit den Balkon aus dem Winterschlaf zu befreien und fit für den Sommer zu machen! ☀

Step 1: Frühjahrsputz

Besonders bei Balkonen ohne Dach sind die Spuren des Winters unübersichtlich: dunkler Grünbelag am Boden. Hierbei empfiehlt sich die altmodische Methode: Allzweckreiniger, heißes Wasser und einen Schrubber. Denn der Hochdruckreiniger kann die Oberfläche des Bodens (egal ob Holz- oder Steinboden) stark schädigen. Das gleiche gilt auch für die Balkonmöbel – am besten eignet sich hierfür Kernseife, die man in Wasser auflöst. Holzmöbel benötigen evtl. eine intensivere Behandlung mit Lasur oder vielleicht sogar einen neuen Anstrich – damit sie in der Sonne durchhalten!

Step 2: Pflanzen machen das Leben schöner!

Überlege Dir vorher wie viel Zeit Du in die Bepflanzung Deines Balkons investieren möchtest und kannst. Beratung findest Du in jedem Gartencenter und achte beim Pflanzenkauf wie viel Sonne die Pflanzen benötigen und ob diese sich für Deinen Balkon anbieten.

Bis Ende Mai ist mit Nachtfrösten zu rechnen, trotzdem dürfen die meisten Kübelpflanzen schon jetzt ins Freie. Zur jetzigen Zeit eignen sich die Frühjahrsklassiker, zum Beispiel Nelken oder Stiefmütterchen. Doch wie wäre es mit einem kleinen Kräuterbeet auf dem heimischen Balkon? Basilikum und Petersilie können auch bei kühleren Temperaturen ausgesät werden. Wenn Du sie platzsparend pflanzen möchtest, dann wäre die abgebildete Paletten-Variante sicherlich eine gute Idee.

Du kannst zum Beispiel auch Minze anpflanzen, die Du dann frisch für Deinen Sommerdrink, z.B. Mojito, ernten kannst. Oder Du entscheidest Dich für Tomaten, die Du auf der nächsten Grill- und Balkonparty servieren kannst!

Step 3: Welcher Stil?

Überlege Dir in welchem Stil Du Deinen Balkon gestalten möchtest. Im Retro-Look, Landhausstil, eher modern oder voll gewachsen wie in einem Dschungel? Es gibt unzählige Möglichkeiten. Inspiration zu den verschiedenen Stilen findest Du in unserem Beitrag Tiny Balconies.

Mach Dir einen Plan, wie der Balkon am Ende aussehen soll, behalte im Hinterkopf die Größe Deines Balkons und zu welcher Tageszeit die Sonne scheint. Platziere in Gedanken schon einmal die Dekoartikel, Blumen, Pflanzen, Möbel, den Grill und was Du noch auf Deinen Balkon stellen möchtest!

Danke an Azubine Teresa für den tollen Beitrag!

Über Teresa

Hey, ich bin Teresa und mache meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei SEVERIN und bin derzeit im Marketing.

Ich bin ein Outdoor Mensch, der gerne in den sauerländischen Wäldern unterwegs ist. Aber genauso gerne verbringe ich meine Abende mit Freunden auf der Couch, entweder bei einem guten Film oder beim sonntäglichen Motorsport-Marathon.

 

Und jetzt haben wir noch ein kleines Gewinnspiel für Euch:

OSTEREIER-SUCHE IN DER CITY

Such die Eier im Bild und schreib die richtige Anzahl unten in die Kommentare. Mit etwas Glück gewinnst Du unsere Heißluftfritteuse FR 2465 . TNB’s findest Du wie immer hier. Das Gewinnspiel läuft bis Montag, 22.04.2019, 23:59 Uhr. Viel Spaß!

DEIN GEWINN:
Umluftbackofen 2.0! Heißluftfitteusen sind eigentlich nichts anderes als keine Mini-Backöfen! Der Vorteil: dank des kleinen Garraums sind Speisen & Co. schneller zubereitet und zudem verbrauchen sie weniger Energie! Sie sorgen für eine vielseitige, gesunde und schnelle Zubereitung von Pommes, Fleisch, Hähnchen, Shrimps, Gemüse, Fisch, Speck, zum Backen u.v.m. ohne die Zugabe von Öl oder Fett.