Gebratener Reis mit Gemüse aus der Mikrowelle

Der Alltag ist hektisch, der Hunger ist kurz davor dich zu überkommen, aber es ist keine Zeit zum Kochen da? Kein Problem! Genau für diese Tage gibt es unsere Blitz-Rezepte für die Mikrowelle. Lass dich überzeugen, wie einfach und gesund das sein kann und probier’ es einfach mal aus. Heute zeige ich dir mein Rezept für gebratenen Reis mit viel Gemüse.

 

Weitere leckere Rezeptideen

Vorbereitung: 6 Min.      Zubereitung: 4 Min.
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Tasse gekochter Reis
  • 2 EL Frühlingszwiebeln, in kleine Ringe geschnitten
  • 2 EL Paprika, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 EL Erbsen
  • 1 EL Chinakohl, klein gehackt
  • 1 Ei
  • 1 EL Sojasauce
  • ½ TL Sesamöl
  • ½ TL Zwiebelpulver
  • ½ TL Fünf-Gewürze-Pulver (5-Spice Powder)
Zubehör
  • 1 große Tasse
  • Mikrowellen-Frischhaltefolie
Zubereitung
  1. Gekochten Reis in die Tasse geben und das gewaschene und geschnittene Gemüse darauf garnieren.
  2. Tasse mit mikrowellengeeigneter Frischhaltefolie abdichten. 2-3 Löcher einstechen, sodass die heiße Luft entweichen kann.
  3. In der Mikrowelle bei 850 Watt 1 Minute und 15 Sekunden erhitzen.
  4. In der Zwischenzeit Gewürze, Ei, Sojasauce und Öl zusammenmischen und nach der ersten Garphase in die Tasse gegeben. Alles gut vermengen.
  5. Tasse wieder mit der Frischhaltefolie abdichten, erneut Löcher einstechen und nochmals 1 Minute und 30 Sekunden garen. Anschließend nochmal gut umrühren.