Nacho-Waffelpommes mit scharfer Tomaten-Salsa

Du magst Waffeln? Du magst Nachos? Und zu Pommes sagst du auch nicht nein? Dann habe ich den ultimativen 3-in-1-Snack für dich, bei dem du dich nicht nur für eine Option entscheiden musst. Handlich in Pommesform, so würzig wie mexikanische Nachos und innen so fluffig wie süße Waffeln – was willst du mehr?

 

Waffel dich glücklich!

Vorbereitung: 10 Min.      Zubereitung: 15 Min.
Zutaten für 6 Portionen

Für die Nacho-Waffelpommes

  • 250 g Maismehl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL brauner Zucker
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 2 TL Paprikapulver
  • 2 TL scharfes Paprikapulver
  • 1 Spritzer Saft einer Zitrone
  • 50 ml Öl
  • 2 Eier

Für die Tomaten-Salsa

  • 4 Tomaten
  • 2 grüne Chilis
  • 1/2 EL Saft einer Zitrone
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • Salz
Zubereitung
  1. Maismehl mit Salz, Zucker, Cayennepfeffer, Paprikapulver und Zitronensaft verrühren. 200 ml Wasser, Öl und Eier dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren, bis die Konsistenz von Pfannkuchenteig entsteht.
  2. Teig mit einem Spritzbeutel o. Ä. in den Waffelpommes-Maker geben. Waffelpommes ca. 6 Minuten ausbacken.
  3. In der Zwischenzeit Salsa vorbereiten: Zwiebel schälen, hacken und kurz andünsten. Tomaten und Chili fein hacken. Mit Zwiebel vermengen und kurz köcheln lassen. Mit einem Kartoffelstampfer, einer Gabel o. Ä. zerdrücken, bis eine grobe Salsa entsteht. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

 

Noch mehr Waffelrezepte für dich