Parmesan-Häschen

Snacks kann man nie genug haben und dieser passt dazu noch perfekt in dein Osterfrühstück.

Herzhafte Käse-Plätzchen in Häschen Form bringen das extra Ostergefühl auf deinen Frühstückstisch. Dank der Zubereitung in der Heißluft-Fritteuse sparst du dir die Aufheizzeit und kannst diese Zeit für weitere Vorbereitungen oder längeren Schlaf nutzen. Man ist doch für jede Minute Schlaf die man bekommt dankbar, oder nicht? Ein frischer Dip dazu und schon ist der kleine Snack bereit vernascht zu werden.

 

Alles für dein Osterfrühstück

Vorbereitung: 20 Min. Zubereitung: 12 Min.
Zutaten für 24 Häschen
  • 100 g Weizenmehl
  • 60 g Speisequark (Magerstufe)
  • 60 g weiche Butter oder Margarine
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 2 EL Milch
  • ½ TL Salz
  • 1 Msp. Backpulver
Zubehör
  • Backpapier
  • Ausstechform Hase
Zubereitung
  1. Boden des Korbs der Heißluft-Fritteuse mit Backpapier belegen.
  2. Backpulver und Mehl in einer Schüssel vermischen, übrige Zutaten hinzufügen und mit einem Mixer mit Knethaken zu einem Teig vermengen.
  3. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen, Teig ca. 3 mm dünn ausrollen und Häschen ausstechen. Mit Milch bestreichen, mit Parmesan bestreuen und für ca. 12 Minuten bei 180 °C Heißluft in die Heißluft-Fritteuse geben.
  4. Abkühlen lassen und genießen.