Pesto-Nudelsalat-Caprese

Man beginnt mit der Planung zum gemeinsamen Grillen mit den Liebsten und schon geht es los: „Gibt es auch Beilagen?“, „Ich mache einen Salat.“, „Ich bringe Brot mit.“. Schon ist der Tisch voll mit den leckersten Beilagen und Saucen und genau da habe ich jetzt ein weiteres Rezept für dich.

Klassische Tomate-Mozzarella als frischen Nudelsalat mit selbstgemachtem Basilikum-Pesto. Schnell gemacht, ein farbenfroher Hingucker auf dem Tisch und verdammt lecker.

 

Beilagen aller Art.

Vorbereitung: 10 Min. Zubereitung: 10 Min.
Zutaten für 6 Portionen

Nudelsalat

  • 400 g Kirschtomaten
  • 350 g Orecchiette Pasta
  • 225 g kleine Mozzarella Kugeln
  • Frische Basilikumblätter

Walnuss-Pesto

  • 80 ml natives Olivenöl
  • 60 g Basilikumblätter
  • 3 EL Walnüsse
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 1 große Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
  1. Nudeln in großem Topf in gesalzenem Wasser kochen.
  2. Alle Zutaten für das Pesto nach und nach in den Multizerkleinerer geben und mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Mindestens die Hälfte des Pestos, je nach Geschmack auch mehr, zu den Nudeln hinzugeben. Kirschtomaten halbieren oder vierteln, mit Mozzarella Kugeln und Basilikumblättern zu den Nudeln hinzugeben. Alles gut durchmischen.