Saftige Burger vom Elektrogrill

Saftige Burger mit tollen Grillbrandings vom Elektrogrill? Na klar! Unser SEVO macht es möglich. Dank der BoostZone hat der eBBQ genug Power für Burger und sogar für Steaks. Wie einfach und schnell du dir den perfekten Burger zuhause selbst zubereitest erfährst du hier. Vielen Dank an die sizzlebrothers für die tollen Bilder. Los geht’s!

 

Step 1: SEVO vorheizen

Die perfekte Grilltemperatur für Burger liegt zwischen 200 und 260 Grad ist über unseren digitalen OLED Display kinderleicht einstellbar. Das Vorheizen geht superschnell, da der Grill sogar die 500 °C in nur 10 Minuten erreicht.

 

Step 2: Burger Patties vorbereiten.

Für selbstgemachte Pattys eignet sich Rindfleisch mit einem Fettanteil von circa 20%.

Beim Würzen darf der Kreativität freien Lauf gelassen werden. Salz und Pfeffer sollten jedoch erst nach dem Grillen benutzt werden, da so dem Fleisch keine Feuchtigkeit entzogen wird.

Burger Patties lassen sich sowohl mit der Hand als auch mit einer Burgerpresse formen, circa 180 Gramm sollten hier pro Burger ausreichen.

Step 3: Grillen

Jetzt wird es spannend! Die Burger Patties werden von beiden Seiten knusprig gegrillt. Bei einer Kerntemperatur von 74 Grad kann das Fleisch vom Grill. Die Temperatur kann durch das im SEVO integrierte Kernthermometer übrigens supereinfach abgelesen werden.

Step 4: Anrichten

Auch wenn ihr gerne sofort in das saftige Fleisch beißen wollt, Geduld lohnt sich!

Mit Lieblingszutaten versehen, könnt ihr nun euren perfekten Burger zusammenstellen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Besucht doch außerdem mal die Sizzlebrothers für weitere tolle Rezepte.