Schnelle Paprika-Bratwurst-Spieße

Die Bratwurst ist wohl der deutsche Grillklassiker schlecht hin und darf bei vielen auf dem Grill nicht fehlen. Bist du auch ein Bratwurst-Fan, sehnst dich aber auch nach etwas Abwechslung? Dann sind diese leckeren und super schnell gemachten Bratwurst-Spieße genau das richtige für dich. Paprika, Schalloten und Bacon hauchen der klassischen Bratwurst wieder neues Leben ein.

 

Kühle Getränke für heiße Tage am Grill

Vorbereitung: 5 Min. Zubereitung: 10 Min.
Zutaten für 4 Spieße
  • 3 Rostbratwürste (gebrüht)
  • ½ Paprika (grün)
  • 100 g Bacon in Scheiben
  • 1 Schalotte
  • 100 ml Zigeunersoße
Zubehör
  • Grillspieße
  • Grillschale
Zubereitung
    1. Bratwürste in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Paprika vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Baconscheiben aufrollen. Schalotten schälen und in Scheiben schneiden.
    2. Alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken. Grill auf 300 °C vorheizen.
    3. Spieße in Grillschale legen und auf den Grill stellen, für ca. 8-10 Minuten grillen, zwischendurch wenden. Kurz vor Schluss die Spieße mit der Zigeunersoße einpinseln.
Tipp

Wer grobe Bratwürste bevorzugt, sollte diese vor dem Schneiden kurz selbst abbrühen, damit sich das Brät festigt und nach dem Schneiden nicht hinausfällt.

 

Danke an unsere Auszubildende Ramona für das tolle Rezept!

Über Ramona

Hallo, ich bin Ramona und absolviere derzeit meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei SEVERIN. In meiner Freizeit gehe ich gerne schwimmen, zum Yoga oder spiele Querflöte im Tambourkorbs Sundern. Außerdem mag ich es zu kochen und backen und probiere dabei auch gerne immer wieder neue Rezepte aus.