Schoko-Creme

Selbstgemacht wird immer beliebter. Ob Möbel, Deko oder Lebensmittel, wie Pesto oder Linsenaufstrich, wird nicht mehr oft zum fertigen Glas im Laden gegriffen. Unser Rezept für einen Linsenaufstrich hat dir bereits die liebe Lara gezeigt. (Zum Rezept)

Ich zeige die heute einen weiteren Aufstrich fürs Brot – selbstgemachtes Nutella. Wenige Zutaten, schnell zubereitet und man weiß genau was drin ist. Guten Appetit.

 

Schokolade über Schokolade

Zubereitung: 30 Min.
Zutaten für 4 Portionen
  • 150 g Puderzucker
  • 150 g Haselnüsse, ganz
  • 100 g Blockschokolade
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Vanille Aroma
Zubereitung
  1. In einer Pfanne ohne Fett die ganzen Haselnüsse kurz anrösten bis sie duften.
  2. Schokolade im Wasserbad schmelzen, geschmolzene Schokolade an die Seite stellen und warmhalten.
  3. Zwischen den Händen die ganzen Haselnüsse reiben, um einen Teil der Schale zu lösen. Portionsweise in den Multizerkleinerer geben und mixen bis ein glatter Nussbrei entsteht.
  4. Puderzucker, Kakaopulver, Vanillearoma und Öl dazugeben und kurz durchmixen. Geschmolzene Schokolade hinzufügen und erneut mixen, bis eine glatte Creme entsteht.
  5. Schoko-Creme in ein sauberes Glas füllen und den Aufstrich genießen.