Süße Raclette-Pfannkuchen

Ein Highlight für Groß und Klein: Pfannkuchen aus dem Raclette. Damit die Nachspeise nicht auf der Strecke bleibt an einem schönen Raclette-Abend, direkt die Chance nutzen und Pfannkuchen zubereiten.

Ein ganz einfaches Rezept hinterher nach Belieben mit Schokolinsen, Keksen etc. belegen.

 

Der perfekte Drink für deinen Raclette-Abend.

Vorbereitung: 10 Min. Zubereitung: 15 Min.
Zutaten für 10 Portionen:
  • 200 g Mehl
  • 30 g Butter
  • 200 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • Füllung nach Wahl
Zubereitung:
  1. Butter schmelzen und abkühlen lassen
  2. Eier mit Zucker schaumig schlagen
  3. Butter unterrühren
  4. Milch unterrühren
  5. Mehl durch ein Sieb geben und unterrühren
  6. Teig etwas ruhen lassen
  7. Raclett-Pfännchen halbvoll befüllen
  8. Mit Süßigkeiten belegen
  9. 15 Minuten im Raclette backen