Tee-Bowle

Die kühle Zeit des Jahres steht in den Startlöchern und was gibt es Schöneres, als an den frostigen Tagen eine heiße Tasse Tee mit seinem Lieblingsmenschen zu genießen? Der Duft von frisch zubereitetem Tee erfüllt den Raum und der Dampf des Tees steigt in die Nase – ein absoluter Genussmoment. Und wie wär’s mit einer kreativen Tee-Bowle? Eine Mischung aus Orange, welche der Bowle einen leicht säuerlichen Geschmack verleiht und Apfelsaft, der wiederum die leichte Süße hervor bringt. Durstig geworden? Ich auch!

 

Was passt perfekt zu einer heißen Tasse Tee? WAFFELN!

Vorbereitung: 5 Min. Zubereitung: 5 Min.
Zutaten für 3 Gläser
  • 100 ml trüber Apfelsaft
  • 2 EL grüner Tee
  • 1 Orange
  • 1 Bio Limette
  • 3 Stiele Minze
  • 500 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
Zubereitung
  1. Grünen Tee in ein Teesieb füllen und in einem Teekocher 500 ml Wasser aufkochen lassen.
  2. Die angegebene Menge Apfelsaft unter den fertigen Tee mischen.
  3. Orange schälen und Filets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herauslösen.
  4. Limette in Spalten schneiden.
  5. Minze waschen und die Stiele halbieren.
  6. Und nun alles vermengen: 1 Limettenspalte, 1 Orangenfilet und 1 Stiel der Minze in jedes Glas legen, mit der Tee-Bowle aufschütten und zum Schluss mit ein wenig Mineralwasser auffüllen.