TikTok-Wrap

Der wahrscheinlich viralste Food-Trend von 2021: Der TikTok-Wrap. Bekannt geworden über die Social Media Plattform TikTok haben verschiedene Zubereitungsvideos von dieser Wrap-Technik Hunderte Millionen Aufrufe. Kein Wunder: Mit diesem Lifehack zaubert man unglaublich einfach und schnell einen super leckeren Wrap mit bis zu 4 verschiedenen Füllungen, welche man ganz individuell wählen kann. Heute verrate ich euch wie die Technik funktioniert und was meine Lieblingsfüllungen sind.

Lust auf etwas gegrilltes?

Vorbereitung: 5 Min. Zubereitung: 5 Min.
Zutaten für 1 Portion
  • 1 Wrap
  • 50 Gramm geriebenen Käse (Empfehlung: Cheddar)
  • 30 Gramm Sauerrahm oder Creme Fraiche
  • 20 Gramm Rotkohl
  • 40 Gramm Chili con Carne
  • 1 Spritzer Zitronensaft (optional)
Zubereitung
  1. Den Wrap auf einen Teller oder eine Arbeitsfläche legen und mit einem Messer von einem beliebigen Punkt am äußeren Rand eine gerade Linie bis zu Wrap-Mitte schneiden.
  2. Anschließend den Wrap ausgehend von der Schnitt-Linie gedanklich in 4 gleich große Bereiche teilen und mit dem Belegen beginnen. Ich empfehle: Chili con Carne, Sauerrahm, Rotkohl und Cheddar. Dies kann ganz individuell angepasst werden.
  3. Ausgehend von der Schnitt-Linie das erste Viertel auf das zweite Viertel umklappen, dann auf das dritte Viertel umklappen und abschließend auf das vierte.
  4. Den so zusammengeklappten Wrap nun von außen anrösten, sodass der Wrap knusprig wird und der Käse zerläuft. Am besten funktioniert dies in einem Kontaktgrill, alternativ geht es auch in der Pfanne.