Gegrillter Zucchini-Hummus-Wrap

Vollgepackt, lecker und gesund: Unser Zucchini-Hummus-Wrap ist nicht nur schnell zubereitet, er schmeckt auch super. Mit angegrilltem Gemüse, warmem Hummus und geschmolzenem Käse bietest du deinen Gästen damit ein ganz neues kulinarisches Erlebnis.

 

Wie wäre es mit einer passenden Grill-Beilage?

Vorbereitung: 10 Min. Zubereitung: 10 Min.
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 große Tortillas  

  • 1 Zucchini

  • Salz  

  • Pfeffer  

  • 1 EL Olivenöl  

  • 1 Tomate  

  • 70 g Grünkohl  

  • 20 g rote Zwiebeln  

  • 2 Scheiben Cheddar oder Gouda-Käse  

  • 4 EL Hummus  

Zubereitung
  1. Grill auf mittlere Hitze vorheizen.
  2. Zucchini waschen, Enden entfernen und der Länge nach in Streifen schneiden. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden und bei dem Grünkohl die Stiele entfernen.
  3. Zucchini-Scheiben in Olivenöl schwenken, mit Salz und Pfeffer bestreuen und direkt auf den Grill legen. 3 Minuten grillen, wenden und weitere 2 Minuten grillen.
  4. Tortillas mit 2 EL Hummus bestreichen. Mit einer Scheibe Käse, Zucchinischeiben, ½ Tasse Grünkohl, Zwiebel- und Tomatenscheiben belegen. Danach die Tortillas gut einrollen und angrillen bis man Grillspuren erkennen kann.