Fruchtige Mini-Pancake-Spieße

Ob zum Frühstück oder als Dessert, mit diesen schokoladig-fruchtigen Mini-Pancake-Spießen kannst du nichts falschmachen. Die Kombination aus fluffigen Pancakes, Erdbeeren und Bananen ist schon lecker, aber als Spieß mit etwas Nutella sieht das ganze auch noch super aus und ist perfekt zum gemeinsamen Genießen. Probiere es einfach aus und überzeuge dich selbst, vielleicht beim nächsten Sonntagsfrühstück mit der Familie?

 

Für ein buntes, vielseitiges Frühstück

Vorbereitung: 10 Min. Zubereitung: 20 Min.
Zutaten für 4 Spieße
  • 15 g Haferflocken
  • 30 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 200 ml Buttermilch
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 EL Butter (+ Butter zum Ausbacken)
  • 1 Ei
  • 1 Banane
  • 4 Erdbeeren
  • Nutella
  • 1 Prise Salz
Zubereitung
    1. Für die Pancakes alle trockenen Zutaten mischen.
    2. Die Butter schmelzen und zusammen mit Ei und Buttermilch zu den trockenen Zutaten geben. Mit dem Handrührgerät sorgfältig verrühren.
    3. Etwas Butter in einer Pfanne auf mittlerer Stufe zerlassen. Pro Mini-Pancake einen gehäuften Teelöffel Teig in die Pfanne geben. Pro Seite etwa 1-2 Minuten braten, bis die Pancakes schön goldbraun sind.
    4. Währenddessen die Banane in Scheiben schneiden.
    5. Die Pancakes mit Nutella bestreichen und zusammen mit einer Erdbeere und den Bananenscheiben nach belieben aufspießen.

Danke an unsere Auszubildende Ramona für das tolle Rezept!

Über Ramona

Hallo, ich bin Ramona und absolviere derzeit meine Ausbildung zur Industriekauffrau bei SEVERIN. In meiner Freizeit gehe ich gerne schwimmen, zum Yoga oder spiele Querflöte im Tambourkorbs Sundern. Außerdem mag ich es zu kochen und backen und probiere dabei auch gerne immer wieder neue Rezepte aus.