Herzhafte Frühstücks-Muffins mit Schinken und Ei

Du möchtest beim nächsten Frühstück mit deinen Liebsten etwas Besonderes servieren? Dann sind diese kleinen Muffins das Richtige. Bacon and Eggs vereint in einem kleinen Muffin. Dazu noch ein paar frische Zutaten wie Tomaten und Frühlingszwiebeln und schon sind die kleinen Frühstücks-Küchlein fertig. Du magst lieber Paprika? Kein Problem, lass deiner Kreativität freien lauf und passe die Frühstücks-Muffins deinem persönlichen Geschmack an.

 

Weitere Frühstücks-Inspirationen

Vorbereitung: 15 Min. Zubereitung: 20 Min.
Zutaten für 12 Portionen
  • 12 Scheiben gekochter Schinken
  • 12 Eier
  • 12 Cocktailtomaten
  • 250g geriebener Käse
  • Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
Zubereitung
  1. Gewünschte Menge an Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden. Die Cocktailtomaten halbieren.
  2. Die Muffin Förmchen mit Öl einfetten.
  3. In die Vertiefung der Muffinform je eine Scheibe gekochten Schinken auslegen und 2 Hälften der Cocktailtomaten hineinlegen.
  4. Anschließend je ein Ei in die mit Schinken ausgelegten Vertiefungen schlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Frühlingszwiebeln nach beliebiger Menge darüber geben.
  5. Mit etwas Käse bestreuen und für ca. 15 Minuten bei 180 °C backen, bis das Ei fest geworden ist..

 

 

 

Noch mehr Frühstücks-Ideen