Schoko Fondue

Die Tage werden kürzer und der Winter macht sich langsam bemerkbar. Und was kann man gegen die damit einkehrende Kälte machen? Genau! Einen gemütlichen Abend mit Kaminfeuer und Fondue. Wir haben hier genau das Richtige für dich – ein Schokoladen-Fondue. Mit weißer Schokolade und etwas Orangenaroma oder doch dunkler Schokolade und ein wenig Rum, da kann jeder nach einigem Geschmack wählen. Und auch wenn die Weihnachtsmärkte dieses Jahr leider ausfallen, können wir so trotzdem ein wenig Weihnachtsfeeling aufkommen lassen, mit Social Distancing.

 

Weitere Fondue-Varianten

Vorbereitung: 5 Min.  Zubereitung: 20 Min.
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Kuvertüre
  • 400 ml Sahne
  • Erdbeeren, Mango, Birne, Waffeln etc.
Zubereitung
  1. Kuvertüre in kleine Stückchen hacken.
  2. In den Fonduetopf geben, langsam erwärmen und schmelzen.
  3. Sahne hinzugeben und gut verrühren.
  4. Nach Belieben etwas Orangenaroma o. Ä. unterrühren.
    Unser Tipp: Du kannst das Fondue noch je nach Geschmack verfeinern. Zu weißer Schokolade passt Orangenabrieb oder -aroma und die dunkle Schokolade kann gut mit einem Schuss Rum verfeinert werden. Hier sind deiner Fantasie allerdings keine Grenzen gesetzt.
  5. Obst klein schneiden, eintunken und genießen.